2. Herren verliert Derby deutlich

2. Herren verliert Derby deutlich

2. Herren ・ 1. Kreisklasse A 26.05.2018


Ausgerechnet im Derby gegen den FC Ruthe lieferte die Reserve eine der schwächsten Leistungen in dieser Saison ab. Die Quittung war eine völlig verdiente 0:3 (0:3)-Niederlage gegen einen Gegner, der in der 1. Kreisklasse A zuvor zehn Niederlagen am Stück kassiert hatte. „Deren Torwart hätte auch aus seinem Tor bleiben können, es wäre nichts passiert. Ich bin sehr enttäuscht“, sagte Trainer Robert Breitkopf, dessen Mannschaft von Marvin Dürr (23., 27.) und Sebastian Tiemann (40.) per sehenswerter Direktabnahme ins lange Ecke, bei der Keeper Nils Kleinert chancenlos war, abgefertigt wurde. „Das war ein Katastrophenspiel von uns. Kein Ehrgeiz, kein Biss“, resümierte Breitkopf. Die Chance zur Wiedergutmachung hat sein Team am Sonntag (13 Uhr) gegen den TSV Söhlde. Im Anschluss (15 Uhr) bekommt es die erste Mannschaft mit dem SV Türk Gücü Hildesheim zu tun. 

1. FC Sarstedt 2

0 : 3

FC Ruthe

Samstag, 2. Juni 2018 · 16:00 Uhr

1. Kreisklasse Staffel A · 18. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.