Vorfreude auf das Topspiel

Vorfreude auf das Topspiel

Bezirksligateam 20.09.2019

Die erste Herren des 1. FC Sarstedt zeigt in der aktuellen Bezirksliga eine herausragende Leistung. Nach dem achten Spieltag stehen sie nämlich an erster Stelle und gewannen acht von acht Ligaspielen. Besonders hervorzuheben ist hier die Defensive: Diese schaffte es in der abgelaufenen Spielzeit nur ein einziges Gegentor zuzulassen: Dieser Wert ist natürlich Ligaspitze. Daher wird es nicht verwunderlich sein, wenn der 1. FC Sarstedt am kommenden Samstag im eigenen Stadion im Spitzenspiel gegen den Koldinger SV erneut die drei Punkte anpeilen wird. "Wir gehen jedes Spiel so an, dass wir es gewinnen wollen, egal wie der Gegner heißt“, betont Marc Vucinovic, Spielertrainer des 1. FC Sarstedt. Hinzukommt, dass die Koldinger unter Zugzwang stehen: Gewinnen sie das kommende Spiel gegen die Sarstedter nicht, verabschieden sie sich von der Spitzengruppe und können beim Titelrennen kaum noch mitmischen. Denn der Rückstand auf den ersten Tabellenplatz würde nach einem Sieg der Sarstedter bereits neun Zähler betragen. Somit liegt der Druck deutlich bei den Gästen aus Koldingen. „Wir haben bis Dato mehr Punkte geholt, als wir es vor der Saison erhofft haben. Dass wir bis Dato alle Ligaspiele gewonnen haben, spricht natürlich für die Qualität der Mannschaft und deren mentale Stärke. Die Mannschaft ist immer heiß auf das kommende Spiel und die drei Punkte", so Vucinovic über den bisherigen Saisonverlauf und die Leistung seiner Mannschaft. Daher wird es am kommenden Samstag um 15:30 Uhr im Sarstedter Sportpark zu einem Spitzenspiel kommen, indem es zu einem offenen Schlagabtausch beider Mannschaften kommen wird. Denn die stärkste Offensive der Liga trifft auf die beste Defensive der Liga.
Auch die anderen Herrenmannschaften des 1. FC Sarstedt können bisher auf eine gute Saison zurückblicken: die 2. Herren belegt nach acht Spieltagen den vierten Tabellenplatz und hat nur zwei Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter der 1. Kreisklasse. Die 3. Herren ist ebenfalls wie die 1. Herren Spitzenreiter in ihrer Liga. Sie führen die 4. Kreisklasse mit 19 Punkten an und haben in den bisherigen sieben Ligaspielen noch keine Niederlage einstecken müssen. Auch die neugegründete Damenmannschaft spielt eine bisher herausragende Saison. Sie führen die Damen-Kreislga mit einer Tordifferenz von +56 an und kassierten in fünf Ligaspielen noch kein einziges Gegentor.
Daher ist es nicht verwunderlich, dass der 1. Vorsitzende des 1. FC Sarstedt, Viktor Rosenfeld, zufrieden mit der sportlichen Entwicklung des Vereins ist: “Wir haben allesamt gute Ergebnisse erzielt, natürlich ist man da sehr zufrieden. Wir dürfen uns aber jetzt nicht darauf ausruhen, sondern müssen weiterhin viel Arbeit investieren. Wir freuen uns auch über jede Unterstützung der Sarstedter Mitbürger." 

1. FC Sarstedt

5 : 2

Koldinger SV

Samstag, 21. September 2019 · 15:30 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 09. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.