Sarstedter Sportpark

Sarstedter Sportpark

Der 1. FC Sarstedt trägt seine Heimspiele im Sarstedter Sportpark in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 37 (ehemalige Bezeichnung: Links der Ruther Straße) aus. Seit 1861 wurde die Sportanlage stetig erneuert und ausgebaut. Im August 2012 wurde eine Grillbude samt Unterstand am A-Platz erbaut.

 

Zahlen & Fakten zum Sarstedter Sportpark

Kapazität gesamt:

3000 Plätze

Ost:

1600 Stehplätze (gepflastert)

 

30 Stehplätze (überdacht, Grillbudenunterstand)

 

50 Sitzplätze (nicht überdacht)

West:

800 Stehplätze (Auswechselbänke)

Süd:

160 Stehplätze (Fangzaun)

Nord:

160 Stehplätze (Fangzaun)

 

 

Parkmöglichkeiten:

Parkplatz mit 200 Stellplätzen

 

 

Kabinentrakt:

2x Großraumkabine

 

2x Kleinraumkabine

 

2x Duschraum mit Zugang zu je zwei Kabinen

 

 

Rasenplätze:

A-Platz mit Flutlichtanlage

 

B-Platz mit Flutlichtanlage

 

Kleinfeldfläche für Jugend E bis G mit Flutlichtmast

 

 

Bewirtung:

Clubhaus für ca. 30 Personen

 

Biergarten für ca. 50 Personen

 

Grillbude + Unterstand für ca. 30 Personen

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.